NewsPCPS4PS5Xbox OneXSX

Surviving Mars: Below & Beyond – Neues DLC ab heute spielbar

Mit der Below & Beyond Erweiterung können sich alle Surviving Mars Spieler jetzt in Höhlen verkriechen … oder besser gesagt ihre Kolonie. Paradox Interactive erweitert das Survival-Strategie Spiel um Höhlen, Lavaröhren und sogar mit Asteroiden über den Mars hinaus. In den unterirdischen Kolonien finden die Weltraumsiedler Unterschlupf vor Naturkatastrophen.

Oben drauf gibt es noch einen neuen Aufklärungs- und Expansions-Forschungsbaum, der den Spieler mit den nötigen Skills vorsorgt um in die neuen Areale vorzudringen. Mit neuen technologischen Entdeckungen lassen sich seltene Rohstoffe auf vorbeiziehenden Asteroiden abbauen.

  • Unterirdische Basen: Spieler erweitern ihre Kolonie in Höhlen und Lavagängen unter der Erdoberfläche. Sie können vorhandene Strukturen oder spezielle unterirdische Gebäude nutzen, um eine Basis für Erkundungen zu errichten. Bei der Expansion ist Vorsicht geboten, denn mögliche Einstürze können alles zerstören.

  • Gute Mine – gutes Spiel: Die Spieler können jetzt unter die Oberfläche und über den Roten Planeten hinausgehen, um Ressourcen abzubauen. Sie können spezielle raketengetriebene Gebäude errichten, um auf vorbeiziehenden Asteroiden Ressourcen abzubauen, darunter exotische Mineralien und Datenproben. Aber Vorsicht: Man sollte sich nicht zu lange dort aufhalten, sonst fliegt der Asteroid samt Material und Ausrüstung davon!

  • Erweiterte Möglichkeiten: Der Aufklärungs- und Expansions-Forschungsbaum schaltet zusätzliche Gebäude, Fahrzeuge, Upgrades und Schauplätze frei. Sie schalten auch den Asteroidenabbau und die Tunnelkolonisation frei.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"