NewsPC

Settlement Survival jetzt im Early Access

Das Aufbau-Strategiespiel Settlement Survival von Gleamer Studio ist ab heute (11. Oktober 2021) im Early Access auf Steam verfügbar. Neben der regulären Version wird dabei auch eine kostenlose Demo angeboten.

Wie bei einem Städtebauspiel üblich, geht es in Settlement Survival zunächst darum, auf einer zufällig generierten Karte den idealen Ort zum Siedeln zu finden. Anschließend kann man sowohl Gebäude errichten als auch die Landschaft formen, um die eigene Stadt auszubauen. Außerdem gibt es einen Technologiebaum, durch den man neue Gebäude sowie weitere Boni freischalten kann.

Abgesehen davon bietet Settlement Survival ein Handelssystem, das eine wichtige Rolle für das Überleben der eigenen Stadt spielen soll – und durch das man offensichtlich auch „seltene Blaupausen“ erlangen kann. Mit diesen Blaupausen können spezielle Gebäude errichtet werden.

Aktuell handelt es sich um ein reines Singleplayer-Spiel. In der Vollversion könnte es auch einen Multiplayer-Modus geben. Sicher ist das aber nicht: In der Roadmap für das Spiel haben die Entwickler lediglich angegeben, dass der Multiplayer „möglich“ sei.

Settlement Survival basiert auf der Unity Engine und ist ausschließlich auf dem PC spielbar.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"