Pokémon GO: Kanto Event hat am 1. Mai begonnen

Der heutige Feiertag bedeutet für viel ein verlängertes Wochenende. Da kommt das Kanto-Event gerade rechtzeitig. Es ist Teil der wöchentlichen Nostalgie-Herausforderungen im Mobile-Game Pokémon GO. Wir verraten welche Boni auf euch bis zum 8. Mai warten.

Pokémon Spieler der ersten Stunden werden die Kanto Region schon auswendig kennen. Es war die erste Region der Pokémon Spiele Blau, Rot & Gelb. Seitdem hat die Kanto Region einige Revivals erlebt. Um das gebührend zu feiern, tauchen in Pokémon GO jetzt häufiger Pokémon aus der Kanto Region auf. Gute Chancen um ein schillerndes (Shiny) Bluzuk zu fangen. Aus den 7-Kilometer Eiern schlüpfen Pokémon wie Evoli, Lapras oder Pinsir.  Für viele Aktivitäten erhalten Spieler doppelte Erfahrungspunkte. Das erwartet euch zum Event:

  • Pokémon aus der Kanto-Region erscheinen deutlich häufiger
  • Fordert Pokémon aus der Kanto-Region in Raids heraus
  • Diese Pokémon schlüpfen aus 7km Eiern: Bluzuk, Onix, Machollo, Schlurp, Tangela, Sichlor, Pinsir, Lapras und natürlich Evoli
  • Pikachus tragen eine Glurak Mütze, Glurak ist Pokémon des Jahres der Kanto Region
  • Fangt mit Glück ein schillerndes Bluzuk
  • Exklusive Feldforschungsprojekte mit Kanto Pokémon warten auf euch
  • Doppelte EP auf gefangene Pokémon, geschlüpfte Eier und Raids

So sieht das schillernde Bluzuk und das Pikachu mit Glurak Cap aus

Das Event läuft bis zum 8. Mai um 13 Uhr. Direkt im Anschluss beginnt die nächste Nostalgie Challenge zur Johto Region. Die aktuelle Corona-Krise schränkt viele Pokémon GO Spieler in ihrer Bewegungsfreiheit ein, darauf hat Niantic Rücksicht genommen.

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Du musst angemeldet sein um ein Kommentar zu schreiben.

Heiß diskutiert

Dein Punktestand

Comets
0 Comets
Allkristalle
0 Allkristalle
Deine Saturns Punkte
0 Saturns
0 Rockets

New Report

Close