Playstation Plus: Sind Abo Angebote unfair?

Mein Playstation Plus endet übermorgen. Ich hab der Verlängerung selbst widersprechen, sonst bedient sich Sony von ganz allein an meinem Konto. Ist das fair dem Kunden gegenüber. Genau das prüft jetzt auch das Gericht im Vereinigten Königreich.

Und es trifft nicht nur Sony, sondern natürlich auch die Konkurrenten Microsoft, Nintendo und weitere. Playstation Plus ist für mich ein Grund warum, es Sony gelang mit der PS4 mehr Konsolen zu verkaufen als der damals führende Konkurrent Microsoft. Am Anfang war das Angebot unschlagbar, doch das Angebot und die Spieleauswahl lässt nach.

Was auch der größte Schwachpunkt im Playstation Plus Programm ist. Ich weiß erst kurz vorher was mich nächsten Monat für Spiele erwarten. Diese sind mit der Zeit ohnehin immer weniger geworden. 2019 sind ohnehin nur noch die Playstation 4 Spiele von Interesse. Dabei handelt es sich meistens um einen etwas älteren Premium-Titel (die gefühlt auch immer schlechter selektiert werden) und einem kurzweiligen Indie-Game.

Das bemängelt auch das Gericht. Zusätzlich greifen die Stores auch in deine Tasche, wenn die Preise erhöht werden ohne deine Zustimmung zu verlangen. Die monatlichen Gebühr sind zwar relativ gering, trotzdem sollte der Kunden über sowas informiert werden. Schließlich muss ich auch unzählige AGBs und Datenschutzerklärungen akzeptieren um überhaupt ein Game spielen zu können. Gelesen hab ich die zwar auch nie.

Ebenfalls bemängelt das Gericht, dass Kündigungsoptionen zu versteckt sein und man nicht immer über den Ablauf des Abos informiert. Was Sony zumindest seit dem letzten Firmware Update macht.

Was denkt ihr? Macht das Vereinigte Königreich hier aus einer Mücke einen Elefanten oder habt ihr auch schlechte Erfahrungen gemacht mit den digitalen Gamestores? Lasst es uns wissen!

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Du musst angemeldet sein um ein Kommentar zu schreiben.

Heiß diskutiert

Dein Punktestand

Comets
0 Comets
Allkristalle
0 Allkristalle
Deine Saturns Punkte
0 Saturns
0 Rockets

New Report

Close