NewsPS5

Kommt die PS5 Pro 2023?

Die PS5 ist nicht mal ein Jahr auf dem Markt und sehr schwer in die Hände zu bekommen. Trotzdem ranken sich bereits Spekulationen um ein Pro-Modell der Playstation 5.

Leaker behauptet die PS5 Pro erscheint Ende 2023

In einem seiner YouTube Videos offenbart „Moore’s Law is Dead“ was er von seinen Quellen über die Playstation 5 Pro bereits in Erfahrung gebracht. Außerdem stellt er Vermutung zur Ausstattung der PS5 Pro an. Seine Aussichten auf die neue Hardware bleiben zunächst sehr vage.

  • Die Anzahl der Recheneinheiten steigt von 36 auf 72 CUs (RDNA3, Zen 4)
  • 300 Watt Leistungsaufnahme
  • Preiserhöhung auf 800$ (von 700$)
  • eventuell 8K Auflösung

Seiner Meinung nach könnte das Leistungsupgrade aber auch geringer ausfallen um den Preis der PS5 nicht weiter zu erhöhen.

Macht eine PS5 Pro überhaupt Sinn?

Bis heute hat sich 4K Gaming bei der großen Mehrheit nicht durchgesetzt. Auch wenn das Feature bereits seit der PS4 Pro zur Verfügung steht. Wir glauben nicht, dass in naher Zukunft nennenswert viele Spiele von einer 8K Auflösung Gebrauch machen werden.

Leistungstechnisch hinkt die PS5 der Xbox Series X etwas hinterher, auch wenn das in der Praxis kaum spürbare Unterschied macht, hat allein die theoretische Anzahl an Teraflops in den sozialen Medien für hitzige Diskussionen um die bessere Konsole gesorgt.

Mit 825 Gigabyte hat sich Sony auch für eine etwas skurrile Speichergröße entschieden. Die PS5 Pro könnte hier wieder einen Sprung nach vorne machen. Das wird auch zwingend nötig sein, wenn man bedenkt, dass moderne Triple-A Titel immer mehr Speicherplatz benötigen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"