Fallout 76: Verärgerter Fan schickt Haarklammern an Bethesda Entwickler Todd Howard

Seit Release am 14. November 2018, hat Bethesda’s Online-Rollenspiel: Fallout 76 mit Problem zum kämpfen. Das sorgt für Unmut bei vielen Fans der Fallout Reihe. Ein Spieler macht seinem Ärger auf ganz besondere Art und Weise Luft.

Todd Howard, Executive Producer bei Bethesda, hat vermutlich ziemlich aus der Wäsche geschaut, als er in seinem Briefkasten einen Umschlag voller Haarklammern fand. Haarklammern sorgen seit dem Erscheinen von Fallout 76 für so manch hitzige Diskussion. Spieler benötigen die Haarklammern um Schlösser zu knacken. Nur sind die begehrten Haarklammern viel zu schwer und erschöpfen so schnell die Tragekapazität der Charaktere.

Es grenzt an Ironie, dass das Gewicht der Haarklammern zuvor durch einen Hotfix reduziert wurde, nur um dann wieder angehoben zu werden. Also erschloss sich der anonyme Fan selbst tätig zu werden und sendete die Box voller Haarklammern an Todd Howard, mit der freundlichen Aufforderung: „Wiege sie“.

Ob Fallout 76 jemals in ein ausgereiftes Stadium kommen wird? Immerhin wurde zuletzt der neue Survival Modus mit vielen neuen Features veröffentlicht. Andererseits haben die Spieler die Initiative ergriffen und eigene Shops eröffnet, weil Bethesda nicht aus den Puschen kommt.

Du hast Bock auf Fallout 76? Hol’s dir hier:

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
1

Du musst angemeldet sein um ein Kommentar zu schreiben.

Heiß diskutiert

Dein Punktestand

Comets
0 Comets
Allkristalle
0 Allkristalle
Deine Saturns Punkte
0 Saturns
0 Rockets

New Report

Close