NewsPC

eFootball 2022: Historisch schlechte Steam-Reviews

eFootball 2022, Nachfolger der Fußball-Simulation Pro Evolution Soccer (PES) von Konami, ist seit gestern (30. September) auf mehreren Plattformen verfügbar. Der Release des Free-to-Play-Titels fiel aber so katastrophal aus, dass eFootball 2022 jetzt laut der Website steam250.com das am schlechtesten bewertete Steam-Spiel aller Zeiten ist.

Steam 250 sammelt Steam-Reviews von allen Spielen und erstellt daraus ein komplettes Ranking. Mit nur 9% positiven Bewertungen steht eFootball 2022 aktuell ganz unten (Stand 1.10.2021, 20:19). Damit kann es sogar das verkorkste Rennspiel Flatout 3: Chaos & Destruction ausstechen.

Das neue Spiel von Konami kommt mit einer Reihe an Problemen, die sowohl Grafik als auch Gameplay betreffen. Hervorzuheben wären hier die eigenartigen Gesichtsausdrücke der Spieler, haufenweise Bugs sowie eine Ballphysik, die schon beim ersten Hinsehen leicht unangenehm erscheint – der Ball rollt nämlich zu langsam über den Rasen.

Der Entwickler hat bereits angekündigt, dass im Oktober das erste Update erscheinen soll. Die genauen Inhalte dieses Updates sind noch nicht bekannt.

Neben dem PC ist eFootball 2022 auch für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S, iOS und Android erhältlich.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"